Textversion
StartseiteGute Gründe für Ihre TeilnahmeVorträgeReferentenAnsprechpartnerinKontakt zu unsTagungshotelRahmenprogrammSeminarempfehlungen

Allgemein:

Startseite

Haftungsausschluss

Impressum

Der Erholungspark Marzahn öffnet sich für Gartenkunst aus aller Welt. Mit dem neuen "Christlichen Garten" besitzt die Weltstadt Berlin nun neun "Gärten der Welt". Mit 2,7 Hektar ist er der größte chinesische Garten in Europa. Er entstand in engster Kooperation mit der Partnerstadt Peking: die gesamte Planung stammt aus chinesischer Hand, alle Gebäudeteile und selbst die eindrucksvollen Thai-Hu Steine wurden eingeführt. Die Ausführung der Arbeiten übernahmen chinesische Facharbeiter. Mit 2,7 Hektar ist er der größte chinesische Garten in Europa. Er entstand in engster Kooperation mit der Partnerstadt Peking: die gesamte Planung stammt aus chinesischer Hand, alle Gebäudeteile und selbst die eindrucksvollen Thai-Hu Steine wurden eingeführt. Die Ausführung der Arbeiten übernahmen chinesische Facharbeiter. Die Authentizität der Anlage ist für den Besucher allgegenwärtig.
(Quelle: http://www.gruen-berlin.de/parks-gaerten/gaerten-der-welt/ueberblick/)

Die Gärten der Welt im Bild

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

Gärten der Welt im Video