Textversion
StartseiteGute Gründe für Ihre TeilnahmeVorträgeReferentenAnsprechpartnerinKontakt zu unsTagungshotelRahmenprogrammSeminarempfehlungen

Allgemein:

Startseite

Haftungsausschluss

Impressum

Der Besuch des Reichstages

Seit vielen Jahren gehört der Besuch des Reichstagsgebäudes zum Standard unserer Rahmenprogramme. Nicht selten gelingt es uns, neben einer fachkundigen Führung auch den Kontakt zu Bundespolitikern herzustellen.

Das Reichstagsgebäude (kurz: Reichstag; offiziell: Plenarbereich Reichstagsgebäude) am Platz der Republik in Berlin ist seit 1999 Sitz des Deutschen Bundestages. Auch die Bundesversammlung tritt hier seit 1994 zur Wahl des deutschen Bundespräsidenten zusammen.

Der Bau wurde von dem Architekten Paul Wallot 1884 bis 1894 im Stil der Neorenaissance im Ortsteil Tiergarten (heute zum Bezirk Mitte gehörend) errichtet. Er beherbergte sowohl den Reichstag des Deutsches Kaiserreiches als auch den Reichstag der Weimarer Republik. Durch den Reichstagsbrand von 1933 und durch Auswirkungen des Zweiten Weltkriegs schwer beschädigt, wurde das Gebäude in den 1960er Jahren in modernisierter Form wiederhergestellt und von 1991 bis 1999 noch einmal grundlegend umgestaltet.[
(Quelle: wikipedia.de)

Nachfolgend können Sie einige Bilder vom Reichstagsgebäude sehen

Das Reichstagsgebäude im Bild

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

Das Reichstagsgebäude im Video